logo

Renault Clio R3T

Carsten Mohe

Termine 2017

Unsere Termine 2017

05./06.05.17
ADAC Rallye "Rund um die Sulinger Bärenklaue"

23./24.05.17
AvD Sachsen Rallye

alle Termine ...

Carsten Mohe baut mit erneutem Sieg die 2WD-Führung in der DRM sowie im ADAC Rallye Masters aus

Carsten Mohe baut mit erneutem Sieg die 2WD-Führung in der DRM sowie im ADAC Rallye Masters aus

Perfekte Premiere für Renault Clio R3T-Pilot Carsten Mohe und Beifahrer Alexander Hirsch: Das schnelle Duo ging an diesem Wochenende zum ersten Mal bei der ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“ an den Start und sicherte sich sowohl in der 2WD-Wertung als auch in der Division 4 souverän den Sieg. Mohe gewann beim dritten Lauf zur Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) sowie zum ADAC Rallye Masters in seiner Klasse sämtliche Wertungsprüfungen (WP) und führt das Championat für zweiradgetriebene Fahrzeuge nun mit 37 Punkten Vorsprung an. Auch im ADAC Rallye Masters baute der Crottendorfer die Gesamtführung gemeinsam mit einem punktgleichen Konkurrenten weiter aus.

Renault Clio R3T-Pilot Carsten Mohe will Gesamtführung in der 2WD-Wertung und im ADAC Rallye Masters ausbauen

Renault Clio R3T-Pilot Carsten Mohe will Gesamtführung in der 2WD-Wertung und im ADAC Rallye Masters ausbauen

Premierenstimmung bei Carsten Mohe: Der schnelle Sachse startet am kommenden Wochenende zum ersten Mal bei der ADAC Rallye „Rund um die Sulinger Bärenklaue“. Gemeinsam mit Beifahrer Alexander Hirsch will der Renault Clio R3T-Pilot seine Führung in der 2WD-Kategorie der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) sowie im ADAC Rallye Masters weiter ausbauen. Der dritte Saisonlauf ist mit 159,3 Wertungsprüfungs-Kilometern einer der längsten des gesamten Jahres. Darüber hinaus hält die Traditionsveranstaltung mit den beiden Schleifen über das legendäre IVG-Gelände eine besondere Herausforderung bereit.

Carsten Mohe/Alexander Hirsch übernehmen mit Divisionssieg die Führung in 2WD-Wertung

Carsten Mohe/Alexander Hirsch übernehmen mit Divisionssieg die Führung in 2WD-Wertung

Perfektes Wochenende für Carsten Mohe und Beifahrer Alexander Hirsch bei der Hessen-Rallye Vogelsberg: Beim zweiten Lauf zur Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) sowie zum ADAC Rallye Masters sicherte sich das Duo souverän den Sieg in der hart umkämpften Division 4. Im Gesamtklassement ließ das Team Mohe Rallyesport im Renault Clio R3T mit Platz acht sogar einige deutlich leistungsstärkere Allradler hinter sich. Damit übernimmt Carsten Mohe die Führung in der 2WD-Wertung der DRM – und auch im ADAC Rallye Masters liegt er punktgleich mit einem Konkurrenten auf Platz eins.

  • Renault Sport
  • ZF Sachs
  • Dekra
  • Michelin
  • Total
  • ING.-BÜRO FÜR KFZ-TECHNIK
  • Renault Sport
  • Starkenberger Quarzsandwerke
  • Recaro
  • Total
  • Renault Sport
  • Michelin
  • Dekra
  • ZF Sachs
  • Starkenberger Quarzsandwerke
  • Recaro
  • ING.-BÜRO FÜR KFZ-TECHNIK
  • Renault Sport
  • ING.-BÜRO FÜR KFZ-TECHNIK
  • Renault Sport
  • Dekra
  • ZF Sachs
  • Michelin
  • Renault Sport
  • Total
  • Recaro
  • Starkenberger Quarzsandwerke